Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: wellcome / Evangelische Frauen in Baden

Gruppe für Kinder und Jugendliche, deren Eltern sich getrennt haben

in Weinheim

Fast jede dritte Ehe wird geschieden. In Baden Württemberg waren es im Jahr 2009 ca. 22.000 Ehen und etwa 19.000 davon betroffene minderjährige Kinder. Bei diesen Zahlen sind die Paare, die ohne Trauschein zusammenleben, statistisch nicht erfasst. Das bedeutet, dass das Thema Trennung noch viel mehr Menschen betrifft.

Das Diakonische Werk bietet Beratung bei Ehe-, Familien- und Lebensproblemen. Innerhalb dieses Arbeitsbereiches kommen viele Menschen, die sich trennen wollen, getrennt haben oder von denen sich der Partner getrennt hat. Eine Trennung bedeutet für alle Beteiligten meistens eine schwierige Situation mit großen emotionalen Belastungen und Heraus-forderungen. Häufig ergibt sich für die Eltern die Frage: Was bedeutet das für mein Kind und wie kann ich es unterstützen? Gibt es für sie eine Anlaufstelle? Das Diakonische Werk hat 2009 damit begonnen eine Gruppe für Kinder aus Trennungsfamilien im Alter von 8 – 12 Jahren im Frühjahr und Herbst anzubieten.

Aus diesen Kindergruppen ergab sich ein weiterer Bedarf für Jugendliche. Die Gruppe für Jugendliche wird je nach Bedarf angeboten.
 

Quelle: Landesregierung Baden-Württemberg

Wo bekommen Sie Hilfe: